21 März 2007

Die neuen Hühner können Einzug halten


Hühnerhaus - Chicken House, originally uploaded by gartenfreuden.

Ende März kommen die neuen Hühner. Es sind diesmal keine Zwerghühner, sondern mittelschwere Rassen. Wir haben uns einen "bunten" Hühnerhof zusammengestellt: 1,3 Amrocks / 0,2 Sussex / 0,2 Marans. Besonders gespannt bin ich auf die Marans. Sie sollen sehr dunkle schokoladenbraune Eier legen.
Inzwischen ist das neue Hühnerhaus vollständig fertig. Auf dem Bild rechts daneben der überdachte und geschlossene Fütterungsplatz (wegen der Vogelgrippe).

Schlafplatz der Hühner - Sleep place

Innen habens die Hühnis auch bequem. Wer zu faul zum Fliegen ist, kann auf seinen Schlafplatz mittels Leiter klettern. Ein Spielkasten mit Sand ist auch vorhanden.


Kommentare:

  1. Bei dir möchte man gerne Huhn sein, da lässt es sich aushalten ;-)
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Ja der Karli. Der ist schon richtig! Ich könnte ihn knuddeln!
    Und wenn du schöne bunte Hühner hast, dann sparst du dir Ostern auch das Eierfärben!!! ;-) Und wie Lis schon sagte: "Bei dir möchte man gerne Huhn sein!!!"

    AntwortenLöschen
  3. Oh Wolfgang, ist das ein schönes Hühnerhaus. Ich mag Hühner, vor einigen Jahren hatten wir auch noch 6 Hühner. Die hat aber meine Schwiegermutter alle gekocht als wir im Urlaub waren. Und ich musste auch noch die Suppe essen, ohne zu wissen, dass es Genoveva war. Mit selbst gemachten Nudeln. Nun will ich keine mehr.
    Übrigens: Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich. War es auch am 18. Februar oder letzten Sonntag?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wolfgang! Wow, das ist ja ein tolles Hühnerhaus! Viel Erfolg mit den ersten "Mietern"!

    Meine Güte, Du hast ja eine reichhaltige Tomatenaussaat! Ich bin mit meinen Sämereien noch nicht angefangen, hoffentlich am Wochenende!

    Du fragtest nach den umgedrehten Blumentöpfen. Das sind kleine Pflanzenmarkierer, beschrieben mit einem wasserfesten weissen Stift.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tomaten aussäen, Hühnerhäuser bauen, klasse was du alles zustande bringst!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Hühner können sich freuen, so eine Villa hat nicht jedes Huhn.
    Wie Henny schon bemerkt hat staune auch ich über deine vielseitigen Talente.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Wolfgang,
    dachte schon das Hühnerhaus ist die "Cottage" für deine Besucher?
    Wollte mich schon anmelden, aber die Hühner brauchen wohl keinen Gast im Haus. Die Tigerkatze sieht unserem Maxi ähnlich, lieb schaut die aus. Da ist der Karli wohl der "Hahn im Korb".
    Wir haben +10C heute morgen, herrlich...
    Lg Gisela

    AntwortenLöschen