06 Juni 2007

Allerlei am Wegesrand

Wildrose

Wildrose

Heute Vormittag unternahm ich wieder einen Erkundungsgang in unsere nähere Umgebung. Zwei Wildrosenbüsche fand ich besonders fotogen.

Klatschmohn

Kornblume (Centaurea cyanus)

Mohn und Kornblumen über und über am Feldrand

Kranich

Schwanenfamilie - Swan family

Kraniche und die Schwanenfamilie sorgten für tierische Abwechselung.

Karli

Zu Hause angekommen, begrüßte mich Karli.

Ja, so gestaltet ein Rentner seinen Vormittag. Ein Cousin meines Schwiegervaters sagt dann immer: "Ein Glück, dass heute wieder Sonntag ist!"
Aber anschließend steht für mich Mittagszubereitung auf dem Plan: frisch geernteter Kohlrabi mit weißer Soße und Buletten.

Kommentare:

  1. Schoene Fotos! (wie immer!)
    Vielen Dank fuer den Besuch auf meinem Blog u den Tipp bzgl. der Huehner. Ich werde es meinem Mann mal erzaehlen, was du gesagt hast.
    Vorlaeufig sind sie noch in ihrem Gehege....auch wegen unserem Hund. Wer weiss, vielleicht wuerde sie die Huehner fressen!!

    AntwortenLöschen
  2. Traumhafte Fotos. Ist doch toll, wenn man sich den Tag so gestalten kann, wie man es möchte, oder? Das Leben ist zur Freude gedacht. Nur leider verstehen das viele nicht :( Wünsche dir noch viele solcher Tage.

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch schön, wenn der Tag mit solchen Aufgaben gefüllt und erfüllt werden kann!
    Ihr habt noch Kornblumen am Wegesrand? Ich suche sie hier verzweifelt an den Feldrändern, aber es gibt sie nicht mehr. Als ich mit Wolfgang "über Land" nach Lützow gefahren bin, haben wir auch nur noch ein einziges Feld mit einem blauen Rand gesehen. Am Liebsten hätte ich angehalten und mich daran satt gesehen. Schade, dass es soetwas jetzt so selten gibt!

    AntwortenLöschen
  4. Mohnblumen und Kornblumen en masse am Wegesrand. Ja das sieht man GsD mal wieder häufiger. War doch jahrzehntelang nichts von zu sehen. Ich kannte es nur aus meiner Kindheit, als ich bei meiner Tante auf dem Land war. Heute ist sogar mein täglicher Arbeitsweg vom Mohn gesäumt und direkt bei uns am Firmenzaun steht ein großes Feld. Hat sich einfach dort ausgesät und ich habe es verboten, es "platt zu machen", so lange der Mohn blüht. Neulich habe ich sogar ein ganzes Feld mit Kornblumen entdeckt. LG Birgit

    AntwortenLöschen