21 April 2007

"Husch die Katz"

Momentan wird unser Karli immer unternehmungslustiger. Unter Aufsicht hat er bei schönem Wetter Freigang. Er kann es kaum erwarten. Mauzt vorher schon an der Türe. Soll er dann wieder nach drinnen, versteckt er sich unterm Auto. Wir haben oft dann das Nachsehen. Aber mit einem fröhlichen "husch die Katz" saust er dann ins Haus, so dass es nur so staubt.

Karli

Und noch ein Bild von unserem Katerchen.

Kommentare:

  1. Oh, da ist er ja wieder!
    Schön Karli mal wieder zu sehen.
    Vorallem, da wir Deinen Blog heute endlich für den Thinking Blogger Award nominieren: Für Deine wunderschönen Macro-Fotos und natürlich wegen Kater Karli. Weitere Infos gibt es auf unserer Übersichtsseite "Schneiderhein". Da wir gleich 2x, nämlich von Birgit & von Michi, nominiert wurden, kann es heute allerdings noch etwas dauern, bis unser Post zum Award fertig ist.
    Aber bei einem so schönen Karli-Foto mußten wir es Dir schon jetzt mitteilen.
    Schönen Sonntag
    Silke & Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wolfgang,
    da ist er ja ...Karli, in voller Größe, sehr schönes Foto.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Ach, da ist er ja wieder, mein Schnurriburr!Er ist ja schon ein stolzer, schöner Kater.Und siehst, ich hatte es dir ja gesagt.Jetzt läuft er auch gerne draußen rum.
    Eine schöne gute Nacht,Christa

    AntwortenLöschen
  4. Dein Karli scheint auch ganz gut im Futter zu stehen, oder hat er nur so ein dickes Fell?
    Die Fotos vom Schwan sind auch sehr gut gelungen, sei froh dass er nicht auf dich losgegangen ist. Schwanenväter können manchmal sehr aggresiv sein!
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. @ Lis : das ist alles noch Babyspeck,
    zum Schwanenvater halte ich immer einen respektvollen Abstand. Man weiß ja nie.

    AntwortenLöschen
  6. Das obere Bild von Karli ist super. Ist aber auch ein wunderschöner Kater.


    Meint auch Lisa. ;)

    AntwortenLöschen