31 Oktober 2006

Die Gartenfreuden gehen dem Ende entgegen





Hier sind noch ein paar Bilder aus dem Garten, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Die Namen der Astern kenne ich leider nicht.
Um den Namen des Geranium zu ermitteln, müsste ich jetzt im Regen nach draußen. Lieber nicht!
Die Rose habe ich als Kristallperle beim Eichhörnchenbaumarkt gekauft. Diesen Namen fand ich leider nirgends. Dafür den Namen Kristall. Nach der Beschreibung dort, scheint sie es zu sein.

30 Oktober 2006

Unser neues Knuddelbärli ist da!!


Verschüchtert sitzt er in der Ecke und hofft, dass ihm keiner was tut. Es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis er frisst und sich etwas heimischer fühlt.

28 Oktober 2006

Dahlien, Dahlien, Dahlien




Heute früh schaute die Sonne kurz durch die Wolken. Der Wind hielt auch kurz inne. Das war der Moment, als ich auf den Auslöser drückte. Das Ergebnis seht Ihr oben.
  • Mainaugold
  • Akita
  • Lavender Chiffon

In der Fotocommunity hatte mir jemand einen Tipp gegeben, wie ich die Farben bei den Bildern noch brillianter machen könnte. Ich denke, beim mittleren Bild hat es gewirkt. Eine einfache Styropurplatte zum Aufhellen ist das Geheimnis. Man kann natürlich auch einen Reflektor nehmen.

Rudi ist im Katerhimmel


Gestern mussten wir unseren Rudi einschläfern lassen, nachdem am Vortag der Tierarzt Leberkrebs im letzten Stadium diagnostiziert hatte.
Er war ein sehr lieber , stolzer und sanfmütiger Kater, der uns in all den Jahren viel Freude bereitet hat.
Morgens begrüßte er uns immer mit den Worten"Miau ich hab Hunger". Am Tage streifte er in Hof und Garten umher und fing ab und zu ein paar Mäuse, die er uns zum Geschenk machte. Abends schnurrte er auf dem Sofa. Danach ging er wieder nach draußen, um Haus und Hof zu bewachen.
Schade, dass er nicht mehr bei uns ist.

25 Oktober 2006

Dahlien nach dem Regen





Die Dahlien blühen immer noch wunderbar. Es ist eine Pracht!!

24 Oktober 2006

Rosenbestellung

Kletterrose Goldfassade
Edelrose Sylvia
Wife of Bath
Charles Austin

Habe gestern die letzten Rosen bei Rosenversand24.de für die Herbstpflanzung bestellt. Folgende Strauch- und Beetrosen sollen es sein:
  • Red Leonardo da Vinci
  • Gebrüder Grimm
  • Lions-Rose
  • Bonica® 82
  • Rose de Resht
  • Schneewittchen
Ich hoffe, dass wir viel Freude an ihnen haben werden.

Obige Bilder stammen von Rosen, die in Töpfen auf der Terrasse standen.

23 Oktober 2006

Der Herbst steht auf der Leiter Und malt die Blätter an...

Wilder Wein im Herbst
Die Farbenpracht im Garten ist jetzt wohl kaum noch zu überbieten. Beim Anblick des wilden Wein's fiel mir obiges Lied ein.

22 Oktober 2006

Rosenbeet vorbereitet


Heute ist es geschafft. Das Rosenbeet ist soweit vorbereitet, so dass nächste Woche die große Pflanzaktion beginnen kann.

Jetzt sind meine Steine fast alle aufgebraucht. Beim Urbarmachen des Gartens habe ich sie alle gefunden. Ich bin steinreich!!;-))) Mein Vorgänger hat sie alle verscharrt. Teilweise in Zement eingegossen. An einigen Stellen kann ich bis heute noch nicht tief graben, da ich dann auf Schichten von Steinen stoße.


Die Kräuterspirale ist inzwischen auch bepflanzt. Aber leider ist nicht alles winterhart.

Allen noch einen schönen sonnigen Sonntag!!!!!!!!!

21 Oktober 2006

letzte Rosenblüten

Die letzten Rosen sind kurz vor dem Verblühen - die stark duftende Beetrose Friesia (Kordes) und die leicht duftende Strauchrose Eden Rose (Meilland). Beide sehen noch relativ gesund aus. Letztere hat allerdings sehr schwere Blüten, die herunterhängen. Wird wohl im nächsten Jahr ein Gerüst bekommen.


Gebloggt mit Flock

19 Oktober 2006

Urlaub in der Bucht von Alcudia



Gebloggt mit Flock

Kräuterspirale


Das ist das Ergebnis unserer gestrigen Arbeit. Jetzt müssen nur noch die winterharten Kräuter umgepflanzt werden. Einiges, wie die Pfefferminze, werden wir wohl am Wachsen hindern müssen. Diese kommen in einen Topf, so dass sie nicht alles überwuchern. Der meisten Kräuter werden aber sowieso erst im Frühjahr eingesetzt.

18 Oktober 2006

Kräuterspirale umgebettet

Da heute das Wetter so wunderbar war haben wir unserer Kräuterspirale einen neuen Platz zugewiesen. Ich war für die groben Arbeiten zuständig, die Frau fürs Feintuning.

Auf dem Bild (Frühjahr 2006) ist noch die alte Spirale zu sehen. Sie musste jetzt weichen, da wir den Platz für die Rosen brauchen. Außerdem hatte ich jetzt noch bessere hochkantige Feldsteine zur Verfügung.

Bis auf die Umpflanzaktion haben wir alles geschafft.

Bilder werden morgen folgen!


Gebloggt mit Flock

17 Oktober 2006

Unbekannte Blüte


Blüte eines unbekannten Strauches auf Mallorca.

Wer kann helfen?

Gebloggt mit Flock

16 Oktober 2006

Das Bloggen geht weiter

Seit gestern haben wir wieder heimatlichen Boden unter den Füßen. Zur Erinnerung an den Urlaub auf Mallorca das Foto einer Strelitzia reginae.

Die Blume wurde benannt nach der Heimat der Prinzessin Charlotte von Mecklenburg Strelitz. Siehe den interessanten Artikel in Wikipedia. Die Stadt Neustrelitz liegt hier in der näheren Umgebung. Nach dieser Prinzessin erhielt auch Charlotte die größte Stadt des US-Bundesstaates North Carolina ihren Namen.

Ab morgen kommen wieder heimatliche Beiträge aus unseren Garten.


RSS Reader Fox

Seit einiger Zeit verwende ich zum Bloggen den RSS Reader Flock . Bis dahin war es AWASU bzw. SAGE eine Erweiterung des Firefox Browser. War aber mit beiden nicht ganz zufrieden.


Jetzt glaube ich, dass ich den richtigen Reader gefunden habe. Das Einlesen neuer Blogs geht völlig unproblematisch. Auch die Übernahme ganzer Bloglisten mittels OPM Datei ist unproblematisch.

Ich starte morgens den Reader und er sagt mir sofort in welchen Blogs gibt es etwas Neues.

Flock setzt auf Mozillas Firefox auf und integriert Dienste wie Flickr oder del.icio.us. Zudem verfügt der kostenlose Browser über eine Fotoleiste, die sich oben über die ganze Breite spannt. Immer wennFreunde neue Bilder auf ihre öffentliche Fotoseite laden, bekommt der Anwender sie angezeigt. Er kann sie dann direkt anklicken und betrachten.

Sobald eine Website einen RSS Feed anbietet seht ihr in derAdressleiste ein orangenes Icon, klickt ihr auf dieses erhaltet ihrsofort eine Vorschau, wie der Feed aussehen wird. Nach einem Klick auf“Subscribe” wird der Newsfeed in euer Abo aufgenommen. Dieses Abo kann durch Ordner beliebig eingerichtet werden, so dass ihr z.B. alle eure wichtigen Feeds in einem Ordner habt.

Mit dem integrierten Blogging Tool, koennt ihr direkt aus Flock heraus neue Blog Beitraege posten wobei alle ueblichen Blogging Dienste unterstuetzt werden. Es ist sowohl eine WYSIWYG-Ansicht, als auch eine Quelltext-Ansicht verfuegbar.

Gebloggt mit Flock

01 Oktober 2006

Kater mit Walnusssammelleidenschaft ;-)

Jetzt beginnt der Höhepunkt der Walnussernte. Fast jeden Tag solch ein Tablett. ;-))