22 Dezember 2007

Es gibts sie noch, die Sonne!

Heute früh erwartete uns ein fast strahlend blauer Himmel. Also schnell in die Stadt, um die letzten Weihnachtseinkäufe (Fleischer, Bäcker, Supermarkt) zu erledigen. Um 9.00 Uhr war ich wieder zu Hause. Fotoausrüstung in die Tasche verstaut und dann ging es los. Mich erwarteten -7°C, Sonne pur und eine eingepuderte Landschaft. Also allerschönstes Winterwetter.

Traumhaft weisse Bäume...

Neveriner See

Rauhreif - Zauber !

Neveriner See

Nach einer Stunde war ich wieder zurück. Ein Gartenrundgang schloss sich an. Auch hier alles eingepudert.

Eisrose

Sutters Gold als Eisrose!

wintergrüner Farn

Ein wintergrüner Farn zeigte sich auch von seiner besten Seite.

Gras

Und hier noch ein Gras, dessen Namensschild im Frostboden sich versteckt hat, ebenso wie das bei dem Farn.

Ab Mittag hat die Sonne sich verabschiedet. Es kam wieder Nebel auf, so dass der Rauhreif sich noch verstärken wird.

Blogged with Flock

Kommentare:

  1. Wunder-, wunderschöne Fotos, wunderschöne Natur!
    Frohe Festtage und für 2008 von Herzen alles Gute!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Traumhafte Bilder, Wolfgang! So und ähnlich sieht es seit gestern bei uns auch aus. Einfach schön.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie FROHE FESTTAGE und ein gesundes und schönes 2008.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Fotos. Bei uns gab es auch gestern viel Reif und ich war am Knipsen. :)
    Liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Bilder! Danke dafür.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Festtage!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin hin und weg!!!!! Was sind das für tolle Fotos!!! Wunder- wunderschön.
    Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und ein paar besinnliche, gemütliche Stunden im Kreise deiner Lieben.
    Viele Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche bilder, traumhaft schön..

    Wünsche frohe festtage und einen guten rutsch ins neue jahr 2008

    Waltraud

    AntwortenLöschen