27 Oktober 2007

Einweihung des neuen Futterhauses

Vor einigen Tagen ist das Futterhaus, das meine Frau aus Weidenruten geflochten hat, fertig geworden. Ich habe es sofort aufgestellt und mit etwas Futter versehen, um zu testen, ob die Vögel es annehmen. Sofort kamen einige Kleiber sowie Blau- und Kohlmeisen zu Besuch. Ein voller Erfolg. Da ja noch kein Schnee liegt, muss ich aber mit der ständigen Fütterung noch etwas warten.

Futterhaus - Weidenflechten

Kleiber (Sitta europaea)

Kleiber (Sitta europaea)

Kohlmeise (Parus major)

Kohlmeise (Parus major)

Kommentare:

  1. Ein ganz nobles Vogelhotel!!! Kompliment deiner Frau!
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Klar, ein echter Erfolg, und so prächtig!

    AntwortenLöschen
  3. Bei so einem schönen Haus können wir uns bestimmt auf reichlich Winter-Vogel-Bilder freuen...
    Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag.
    Silke & Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber auch ein schoenes Futterhaus!

    AntwortenLöschen
  5. Danke fuer den Kommentar den du bei mir hinterlassen hast. Das Vogelhaus sieht echt einmalig aus. Kein Wunder, dass sich schon Besucher eingefunden haben:)

    AntwortenLöschen
  6. Das hat deine Frau wirklich toll hinbekommen. Auf so ein Selbst gemachtes Futterhaus wäre ich mächtig stolz.
    Wie Silke und Wolfgang schon bemerkt haben war auch mein erster Gedanke “gibt sicher super Vogelbilder Im Winter” und ich sehe es auch schon mit Schneehaube vor mir

    AntwortenLöschen