29 Juli 2007

Ein Morgenspaziergang

Gestern musste ich mir mal wieder die Beine in der näheren Umgebung vertreten. Entsprechende Kleidung (Gummistiefel und Regenjacke) waren angebracht, da es doch sehr nass war. Der Wiesenweiher an dem ich seit vielen Wochen "meine" Schwanenfamilie vergeblich suchte, war noch immer leer. Dafür fand ich dort wunderschöne Wildblumen:den Blutweiderich (links) sowie das Zottige Weidenröschen (rechts)

Blutweiderich Zottiges Weidenröschen

Am zweiten Wiesenweiher störte ich zwei Rehe beim Äsen. Als sie mich sahen, ergriffen sie sofort die Flucht. Aus großer Distanz konnte ich eines ablichten (leider etwas unscharf)

elegant und sportlich

Und dann entdeckte ich endlich auch "meine" Schwäne, die ich schon seit vielen Wochen vermisste. Sie hatten sich auf dem kleineren Wiesenweiher niedergelassen. Es waren noch alle beisammen, fünf schon recht große Jungen und die Eltern.

Schwanenfamilie - Swan family

Schwanenfamilie   Swan family

Blogged with Flock

Kommentare:

  1. Den Blutweiderich finde ich super schön. Ich habe auch schon welchem im garten. Ich habe festgestellt das ich einen besonderen hang zu pflanzen habe die kerzenförmig blühen. Hoffentlich artet das nicht wieder aus.
    Die Weidengeflechte deiner Frau können sich aber durchaus sehen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ach war das ein schöner Spaziergang. Ich kann mir auch vorstellen, wie groß die Freude war, als die vermißte Schwanenfamilie plötzlich wieder komplett und unversehrt aufgefunden wurde.
    Wünsche Euch eine gute Woche Wurzerl

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du sie ja zum Glück wiedergefunden, die Schwäne.Und schöne fotos hast du auch gleich gemacht.In Österreich sind mir auch öfters Rehe "vor die Füße" gelaufen.Aber leider, leider, Fotoapparat daheim gelassen. Pech!
    Viele Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wieder mal ganz tolle Fotos! Das Reh auf der Flucht sieht toll aus. Wie es foermlich in der Luft haengt, toll!
    Die Natur ist halt was ganz wunderbares!!

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Morgenspaziergang würde ich auch gern mal unternehmen. Du musst ja in einer traumhaften Umgebung wohnen.
    Toll die Weideflechtarbeiten Deiner Frau. Sehr schönes Hobby.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Seite besuch ich jedesmal gerne. Ich bin jedesmal aufs neue gespannt, was du wohl wieder an Fotos bereit hältst.
    Auch diesmal einfach wunderbar.
    Bitte weiter so.
    LG Manu u. Schmusibu

    AntwortenLöschen
  7. Bist du in Urlaub? Man hört und liest und sieht ja gar nichts mehr bei dir. Hoffentlich hat dich nicht die Sommergrippe erwischt.Das höre ich jetzt von vielen Leuten.
    Was macht denn mein Karli?
    Viele Grüße, Christa

    AntwortenLöschen