20 September 2007

Meine Weltrekorddahlie 'Kalinka' im 'Nordkurier'

Der

Bei Regenwetter war am Montag der "Nordkurier" in unserem Garten, um die Weltrekorddahlie 'Kalinka' zu begutachten. Sie misst momentan 3,16m und übertrifft damit den Rekord des Hamburger Dahliengartens, der es mit 3,03 ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte.
Momentan steht aber noch eine Kalinka in Österreich, die eine Höhe von 3,32m hat. Das dürfte in diesem Jahr von mir schwer zu erreichen sein. Im nächsten Jahr wird wieder ein neuer Anlauf genommen, um ins Rekordbuch zu kommen.

Blogged with Flock

14 September 2007

wünsche allen Bloggern ein schönes Wochenende


Spatzi

... mit dem täglichen Spatzenfoto (Klick auf das Foto und ihr könnt die anderen Spatzen auch begrüßen)

Blogged with Flock

Neuigkeiten aus dem Garten (diesmal keine Flieger)

Die Apfelernte beginnt. Während unser Boskop in diesem Jahr wieder eine Ruhepause einlegt, bricht "Florina!" fast unter der Last zusammen. Die Äste musste ich mehrfach abstützen bzw. binden, sonst wären sie unter der Last schon abgebrochen. Und das alles bei einem zweijährigen Baum.

Apfelernte

Die Sorte "Florina" ist sehr resistent gegen Mehltau und Schorf. Auch geschmacklich finde ich sie sehr gut. Nicht so übertrieben süß, wie andere neuere Züchtungen sonder süß - säuerlich. Da es ein Winterapfel ist, muss er noch etwas lagern bis er genussreif ist.

Brandmaus (Apodemus agrarius)

Das Rätsel um die kleine Babymaus ist gelöst. Ich habe die Mutter oder den Vater ablichten können. Es ist eine Brandmaus (Apodemus agrarius). Sie hat sich im Komposthaufen eingenistet und kommt tagsüber zur Futtersuche hervor. Sieht sie nicht putzig aus. Soll aber gar nicht sooo harmlos sein ( Überträger von Hantaviren), wie sie aussieht. Aber da wir im Garten keine Katze mehr haben (Karli ist kein Freigänger), darf sie in Frieden weiterleben.

Zauneidechse

Gestern sonnte sich eine Zauneidechse auf den Buschbohnen. Kleine Babys habe ich schon sehr oft gesichtet. Aber ein ausgewachsenes Exemplar bisher noch nicht.

Laubfrosch

Große und kleine Laubfrösche hört und sieht man jetzt häufig. Hier mal ein größeres Exemplar, das sich auf einer Dahlie sonnt.

Dahlie 'Mainaugold'

Die Dahlien stehen in voller Blüte. Sie strahlen um die Wette. Hier die Sorte "Mainaugold".

Meine Riesendahlie "Kalinka" ist jetzt reif für den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Sie hat jetzt eine Höhe von 306 cm. Der Rekord des Hamburger Dahliengartens steht bei 303cm.

Dahlie

Dieses Bild ist bereits einige Tage alt.

Blogged with Flock

06 September 2007

Heute im Garten

Ich fange mit Erfreulichem an. Eine Babymaus (es könnte eine Wühlmaus sein) spazierte ohne Scheu vor meinem Komposthaufen auf und ab. Da ich eigentlich auf ihre Mutter wartete, nein, nicht um sie zu meucheln, sondern um sie zu fotografieren. Mit diesen Tierchen lebe ich schon lange in friedlicher Koexistenz. Tu ich dir nicht, tust du mir nichts. Na, manchmal scheinen sie es vergessen zu haben.

Babymaus

Die Spatzen warten, wie jeden Tag, wieder auf ihre Futterration, die sie sich bei den Hühnern holen. Ich mag diese kleinen Gesellen. Schaue ihnen manchmal stundenlang zu.

Spatz

Kommen wir jetzt zu den etwas unerfreulicheren Sachen. Plötzlich donnerte ein Eurofighter mehrmals über den Garten. Da es aber heute vormittag etwas diesig war sind die Aufnahmen nicht so klar.

Eurofighter EF 2000

Später tuckerten noch zwei Transall über uns. Sie über sich im Abwerfen von Lasten.

Transall C-160

Und am Nachmittag kam noch ein Transporthubschrauber (Eurocopter AS-532 U2 Cougar) der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) mit VIP an Bord?? Morgen lesen wir es in der Zeitung.

Eurocopter AS-532  U2 Cougar

Und zum Abschluss wieder etwas Versöhnliches. Die Flattermänner sind immer noch aktiv. Hier ein Kohlweißling auf einer Tagetes.

großer Kohlweißling (Pieris brassicae)

Blogged with Flock

02 September 2007

Ich hatte Geburtstag und keiner merkte es :-((((

Am 23. August war für mich ein großer Festtag. Vor einem Jahr erblickte ich das Licht der Welt. Ein Hostabeet unterm Walnussbaum stellte sich bei mir vor. Und seitdem waren es unzählige Beiträge mit Fotos, die bei mir das Licht der Welt erblickten.

Und nun das, unbemerkt wurde ich ein Jahr und mein "Schreiberling" nahm davon keinerlei Notiz. Hoffentlich schämt er sich etwas.

Zur Strafe musste er, nachdem er in der Küche beim Vorbereiten des Sonntagsessens wieder für Unordnung sorgte, in den Garten, um noch einmal das Hostabeet unterm Walnussbaum zu fotografieren - wie vor einem Jahr.

Hostabeet

Hostabeet

Hostabeet

Die Namen der verschiedenen Hosta sind bei IPERNITY hinterlegt - also ein Klick auf das Bild genügt. Mit der Mouse übers Bild fahren, dann erscheinen die einzelnen Namen.

01 September 2007

Untermieter im Garten

Vor ein paar Tagen sah ich endlich meinen Garten Untermieter. Statt Miete zu zahlen macht er sich anderweitig wohl nützlich. Seine nächtlichen Hinterlassenschaften musste ich schon oft entfernen.

unser Gartenigel

Watschelnt streifte er durch die Beete und verkroch sich dann im Pflanzendickicht. Heute zeigte er sich wieder.
Weiterhin schlängeln sich oft Ringelnattern über den Rasen und verkriechen sich dan im Dickicht. Bisher habe ich nur den Nachwuchs gesichtet, konnte ihn aber nicht ablichten. Die Kamera war weit weg.

Blogged with Flock

Unser krankes Fritzchen

Seit einigen Wochen legen unsere verbliebenen fünf Hühner regelmäßig. Täglich sind es 3 bis 4 Eier, manchmal auch 5. Ab und zu ist auch ein Doppeltes dazwischen.

Nachdem vor einiger Zeit ein wunderschönes Huhn sich verletzte und das Zeitliche segnete, bahnt sich jetzt eine zweite Katastrophe an. Unserem Hahn "Fritzchen" geht es seit einigen Tagen nicht gut. Er muss sich am Fuß verletzt haben, da er sehr stark humpelt. Er setzt das verletzte Bein nur sehr vorsichtig auf bzw. hüpft nur auf einem Bein. Tagsüber sitzt er oft und ruht sich aus.

krankes Fritzchen

Ist er nicht ein Prachtkerl!
Es wäre wirklich schade, wenn es sich weiter verschlimmern würde. Die Hennen würden dann wohl Trauer tragen. Er bemüht sich sehr um sie. Ist wirklich ein aufmerksamer Kavalier.

Blogged with Flock