05 Februar 2009

Unser Karli

Ein wissbegieriger Kater ist Karli zwar nicht, aber überall wo dunkle Hohlräume hinter Büchern locken, ist er in seinem Element. Dabei geht er sehr vorsichtig vor, so dass noch nichts zu Bruch gegangen ist. Bücher, die in Regalen in der untersten Reihe stehen, werden auch schon mal herausgezerrt, so dass er dort sein Plätzchen findet. Es heißt dann nur lakonisch:"Karli will wieder lesen".

wissbegierig ?!

Dieses Bild wurde durch die Scheibe der Veranda fotografiert und bis auf seine Schlafdecke in schwarz - weiß gewandelt. Hier sitzt es sehr oft und wartet auf die Nachbarskatze Mautzi. Die mag er gar nicht. Oft springen sie sich dann, durch die Türscheibe getrennt an, so dass es nur so knallt und scheppert.

Katerle mit roter Schlafdecke

Der erste Schnee im Dezember war ja mal wieder etwas für unseren Stubenhocker. Ganz vorsichtig tastete er sich vor. Ja nicht das Pfötchen nass machen. Fest im Blick hatte er die Meisen an der Futterstelle. Aber daraus wird nichts, da diese katzensicher aufgestellt sind.

Pfötchen hoch,

Ein anderer interessanter Platz ist auf oder vor dem Aquarium. Mit einer Ausdauer sondergleichen beobachtet er die Zierfische und streckt auch manchmal eine Pfote nach einem stillsitzenden Antennenwels aus.

Karli als Aquarianer

Kommentare:

  1. Wie schön, mal wieder ein paar neue Posts von Dir zu lesen und so schöne Bilder zu sehen. Phänomenal Deine Rauhreiffotos. Nicht zu toppen für mich jedenfalls wieder Karli. Habe mich ganz dolle verguckt in den hübschen Kerl.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wolfgang!
    Wie schön, endlich wieder neue Bilder von meinem Katerchen!!! Dieser hübsche Kerl. Und so fotogen!
    Er muss doch jede Menge Verehrerinnen haben. ;-))
    Und deine anderen Bilder wie immer: einfach nur schön!
    Viele Grüße, christa

    AntwortenLöschen
  3. einfach geniale bilder - zufällig gefunden und ich werde nun mal häufiger hier vorbei"schneien"

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was ist karli doch für ein herrliches Fotomotiv!
    LG Silke

    AntwortenLöschen