24 Mai 2009

meine Lieblinge - die Laubfrösche

Vor ein paar Tagen konnte ich das zweite Mal in diesem Jahr die so selten gewordenen Laubfrösche in unserem Garten sichten. hier der erste Post zu den Laubfröschen Den ganzen Tag sonnte er sich auf einem Hostablatt und war erst am nächsten Tag verschwunden. Bisher habe ich ihn noch nicht wieder gesehen.

Kuckuck!!

zum Absprung bereit

Platzwechsel
d

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen Wolfgang!
    Ich habe hier übethaupt nichts, keine Fröschen und auch keine Kröten! Ich bin schon froh, dass ich wenigstens die Liebellen bewundern kann :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wolfgang,
    ich war einige Zeit nicht hier, aber ich bin begeistert von deinen wunderschönen Fotos, die du wieder gemacht hast. Ich bin hin und weg. So schöne Aufnahmen sieht man selten.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Bei diesen Fotos könnten sie echt auch zu meinen Lieblingen werden, Wolfgang.
    Ich wünsche Dir frohe Pfingsten.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wolfgang!
    Man ist es ja nicht anders gewohnt: schaut man hier bei dir vorbei, erwarten einen wunderschöne Fotos! Herrlich diese Froschbilder! Aber auch die Rose finde ich wunderschön!
    Ein tolles Wochenende und viel Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  5. Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen - tolle Aufnahme und eine neue Sichtweise deines Gartens. Sind ja nicht ersten sehr guten Bilder. Beste Grüße Svea

    AntwortenLöschen