11 Mai 2009

Ein Morgenspaziergang

Heute Vormittag zog ich mich pirschgerecht an und schnappte mir meine Fotosachen. Ziel war "mein" Schwanenpärchen. Fast täglich schaue ich vorbei, um zu sehen, ob ihre Küken schon geschlüpft sind. Das Weibchen brütet ca. 40 Tage lang die 5-8 Einer aus. Da diese Zeit bald erreicht ist, müssten die Kleinen demnächst schlüpfen und ihren ersten Ausflug auf dem kleinen Wiesenweiher machen.

Vater Schwan zog aber noch einsam seine Runden. Er scheint mich schon zu kennen, da er nicht mehr wegschwimmt, wenn er mich sieht. Ansonsten zogen er sich immer in unzugängliche Teile des Teiches zurück.

Höckerschwan

Höckerschwan


und zieht noch immer einsam seine Kreise

elegant

Unterwegs sprang plötzlich Ricke auf. Durch den Wechsel vom Winter- auf das Sommerfell sieht sie ganz schön zerzaust aus. Außerdem scheint sie in "Guter Hoffnung" zu sein. es dürfte jetzt die Zeit sein, in der die Rehkitze geboren werden.

Weißdorn

Wenn der Weißdorn blüht, kommen die Eisheiligen - Pankratius, Servatius, Bonifatius (12. bis 14. Mai). Diese Aufnahme entstand ebenfalls heute Vormittag. Für die nächsten Tage ist ja leichter Nachtfrost angesagt. Hoffentich wird es nicht sooo schlimm, wie vorhergesagt.

erste Rosenblüte

Und zum Abschluss meine erste Rosenblüte - Gloria Dei. Im letzten Herbst habe ich sie in einen Container gepflanz, da sie an ihrem ursprünglichen Standort immer weniger wurde. Vielleicht bekommt ihr die neue Kultur besser. Bis vor einigen Tagen stand sie noch geschützt im Gewächshaus, so dass sich Blütenknospen schon frühzeitig bilden konnten.

Kommentare:

  1. wohnt ihr im Paradies? Ich bin ganz zufällig auf diesen Blog gestossen, weil ich etwas über Weidenzäunchen lesen wollte. Bin grad daran ein klitzekleines zu flechten, um mein Katerchen vom Nachbarbalkon abzuhalten. Die Bilder sind ein Traum, da werde ich gerne ab und an wieder verweilen. Ich wünsche einen schönen Tag. Liebe Grüsse aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Wolfgang, auch wenn ich mich wiederhole...
    Ich bin immer wieder begeistert von den tollen Aufnahmen, die Du uns zeigst. In punkto Fotos macht Dir so schnell niemand etwas vor.
    LG und schönen Sonntag, Birgit

    AntwortenLöschen